Walter Yu

Walter Yu

Walter Yu (Peking / Berlin), Maler, Zeichner, Keramiker, Fotograf, Filmemacher und Schriftsteller, setzt sich in seinen Nachtbildern, die er in den traditionellen künstlerischen Tusche- und Pinseltechniken asiatischer Künstler realisiert, mit dem demografischen Wandel seiner Heimat China und der Situation seiner Heimat zwischen Tradition und Moderne auseinander. Seine Themen, als Papierarbeiten auf kleinen Formaten realisiert, kreisen aber auch um Alltagserlebnisse, Reisen und persönliche Erfahrungen.

In vielen seiner Werke, die er installativ ausstellt, herrscht eine Atmosphäre des Unheimlichen vor. Die Farbe Schwarz ist auffällig dominant. In seinen kleinformatigen arbeiten mit schwarzer Tusche wird die Nacht zur Seelenlandschaft. Neben romantischen und lyrischen Aspekten scheinen in den Installationen von Walter Yu bedrohliche und zwiespältige Momente auf. Auch drängt sich der Eindruck auf, dass es sich bei vielen seiner Zeichnungen um Selbstdarstellungen handelt.

André Lindhorst, Köppe Contemporary

Vita

Walter Yu (于朋)

1989
Born in Beijing

2007 – 2011
Study at Beijing Foreign Studies University, Bachelor of German Studies

2011 –
Study at Berlin University of the Arts, in the class of Prof. Valérie Favre

Exhibitions

2016
Award exhibition of Walther Stöhrer Preis, Berlin

2015
REGIONALE 16, Strasbourg, France

2014
PHYSIS BERLIN, The Japanese-German Center Berlin, Germany
Class Exhibition of Prof. Valérie Favre, Berlin

2013
PHYSIS GREECE, Veria, Greece

Awards

2015
Walther Stöhrer Preis

2016
Preis der Ulrich und Burga Knispel-Stiftung

Newsletter abonnieren

 

Erhalten Sie regelmäßig Ausstellungsankündigen, Einladungen zu Kunstevents und Neuigkeiten aus der Galerie per E-Mail.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.