Newsticker #59

Newsticker #59

 


Berlin-Grunewald, 16. März 2020

Absage der Finissage zur Ausstellung „Strange Days“ von Daniel Harms

Liebe Freunde der Galerie,

zu unserem Bedauern müssen wir die für den 26. März geplante Abschlussveranstaltung der Ausstellung von Daniel Harms absagen. Aufgrund der Corona-Pandemie und der zunehmenden Zahl der am Corona-Virus Erkrankten, haben wir uns gemeinsam mit dem Künstler zu diesem Schritt entschlossen.

Vorgesehen waren während der Finissage unter anderem eine Führung mit Daniel Harms sowie die Vorstellung des am 26. März erscheinenden Buches des Künstlers. Trotz der Absage der Finissage bleibt die Ausstellung weiterhin geöffnet. Wer von Ihnen die Ausstellung noch sehen möchte, melde sich bitte telefonisch unter 030 / 8255443 beziehungsweise 0176 / 23379278 an. Die Ausstellung läuft noch bis zum Donnerstag, dem 2. April.

Das aktuelle, einhundert Seiten umfassende Buch mit rund 40 Zeichnungen von Daniel Harms sowie einem einleitenden Text von André Lindhorst kann für 25 € über die Galerie Köppe Contemporary erworben werden. Gerne liefern wir Ihnen den Katalog auch mit Signatur des Künstlers aus (zuzüglich 1,90 € bei Versand innerhalb Deutschlands). Persönliche Wünsche zur Signatur bzw. zur Buchnummer nehmen wir gerne entgegen. Das Buch erscheint in limitierter Auflage von 100 Stück.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und informieren Sie über die kommenden Aktivitäten der Galerie. [archi]


Newsletter abonnieren

 

Erhalten Sie regelmäßig Ausstellungsankündigen, Einladungen zu Kunstevents und Neuigkeiten aus der Galerie per E-Mail.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.