Konträre Positionen im Dialog – Ausstellung in der Galerie Object40

Karl-Heinz Adler, Christian Roeckenschuss, Gil Schlesinger.
Drei Wege der Nachkriegsmoderne.

Das Interesse an der Kunstentwicklung ab der Nachkriegszeit in der Bundesrepublik und in der DDR ist spätestens seit dem Mauerfall gewachsen und hat zum Nachdenken über Gemeinsamkeiten und Unterschiede geführt. Für Künstler in der Bundesrepublik wie für die in der DDR war die Zeit zwischen 1949 und 1960 eine Phase der Neuorientierung.

Weiterlesen: Ausstellungsseite auf Object40.com

Vernissage

07. November 2017 / 18 h

Ausstellung

08.11.2017-30.01.2018

Öffnungszeiten

Di–Fr: 12 bis 18 h | Sa: 12 bis 16 h

Newsletter abonnieren

 

Erhalten Sie regelmäßig Ausstellungsankündigen, Einladungen zu Kunstevents und Neuigkeiten aus der Galerie per E-Mail.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.