From the suburbs of reason to the valley below

Jim AVIGNON & 44Flavours
From the suburs of reason to the valley below

Jim Avignon zählt zu den eigenwilligen Akteuren der Kunstszene. Als Allround-Künstler hat er sich unter anderem als Maler, Zeichner, Musiker, Trickfilmer und Veranstalter von Street-Art- und Aktionskunst-Projekten sowie Happenings international einen Namen gemacht. Seine Themen realisiert Jim Avignon mit Mitteln der Groteske, der Satire und der Karikatur. In seinen Motiven spiegelt sich ein vorbehaltloses Interesse an allen Aspekten des Alltagslebens. Themenkreise wie Liebe, Sexualität und Tod stehen sozialen und gesellschaftlichen Themen gegenüber. Seine Themen der Großstadt sowie der Umweltzerstörung spielen oft auf die Ignoranz der modernen Gesellschaft an, die ihr Heil im Verdrängen sucht und den längst eingetretenen Zustand realer Gefahr ignoriert.

Neben neuen Arbeiten von Jim Avignon werden in der Ausstellung auch Malerei, Drucke, Objekte und Skulpturen sowie Keramiken von Sebastian Bagge und Julio Rölle alias 44flavours gezeigt. Mit kraftvollen Farben kreiert das Duo einen poppigen Malerei-Mix, welcher ebenso Figurationen und räumliche Andeutungen sowie Zeichenhaftes einbezieht. Durch ihre abstrakten, oft geometrischen Formenmuster, Farbfiguren und optischen Effekte erinnert die Kunst des Berliner Duos an die Op Art.

André Lindhorst, 2022

Vernissage

Fr. 25. November 2022 | 19-22 h

Ausstellung

26.11.-22.12.2022

Pressemitteilung

Presse (PDF)

Newsletter abonnieren

 

Erhalten Sie regelmäßig Ausstellungsankündigen, Einladungen zu Kunstevents und Neuigkeiten aus der Galerie per E-Mail.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.